Dachverband der Geowissenschaften

Willkommen auf der Webseite des Dachverbandes der Geowissenschaften e.V. (DVGeo)

Newsletter

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und bleiben Sie stets auf dem Laufenden: DVGeo-Newsletter

Starke Zeichen für die Wärmewende

Bekommt die Wärmeversorgung über Geothermie neuen Aufschwung? Schaut man sich aktuelle Meldungen an, kommt  man zu diesem Schluss.

So werden in Freiburg Potenziale für die Versorgung von bis zu 20.000 Freiburger Haushalte mit Wärme aus Tiefengeothermie untersucht. Der Energieversorger Badenova möchte das Wärmepotenzial des Oberrheingrabens nutzen, um die Klimaziele der Stadt erreichen zu können.

Auch die Aachener Stadtwerke STAWAG planen, zukünftig Wärme aus der Tiefe zu holen und in das Aachener Wärmenetz einzuspeisen. Dafür sind sie eine Kooperation mit der Fraunhofer-Einrichtung für Energieinfrastrukturen und Geothermie (IEG) eingegangen. »Wärme ist die halbe Energiewende«, postuliert dazu Prof. Dr. Rolf Bracke, Leiter der IEG.

München setzt in seiner Fernwärmevision 2040 ebenfalls auf Geothermie und erkundet einen möglichen Standort für die Nutzung geothermaler Wärme im Südosten der Stadt.

Aber nicht nur Stadtwerke und Energieversorger sind hier aktiv. Unter der Federführung des GD NRW arbeiten 20 Partner aus sechs Ländern in dem EU-Interreg-Projekt „Roll-out of Deep Geothermal Energy in North-West Europe“ zusammen: Bis Ende 2022 sollen die geologischen Potenziale in Nordwesteuropa erkundet, die Leistungskraft bestehender Geothermie-Anlagen verbessert und das gesellschaftliche Bewusstsein für die tiefe Geothermie gestärkt werden. Ausführliche Informationen findet man auf der Projektseite DGE-Rollout.

Weiterlesen

Aus dem DVGeo

Synergien erkennen und darauf aufbauend übergeordnete Konzepte zur Förderung von Nachwuchswissenschaftler:innen und Studierenden erstellen – das sind die Ziele der neuen Arbeitsgruppe Geo-Nachwuchs im…

Weiterlesen

Am 20. November 2020 fand die Mitgliederversammlung des DVGeo online statt, zur Auswertung der Briefwahl schloss sich am 18.12 noch eine außerordentliche Mitgliederversammlung an. Als zukünftige…

Weiterlesen

Geo-News

Die DGGV hat anlässlich des 175-jährigen im Jahr 2023 das Projekt 30 Geotope3 initiiert. Hier werden jeden Monat Geotope und Aufschlüsse mit Hilfe von Drohnen und 360 Grad Kameras dreidimensional…

Weiterlesen

Die Vereinigung der Freunde der Mineralogie und Geologie (VFMG) haben mit Calcit das Mineral des Jahres 2021 ausgelobt.

Neben der Formenvielfalt von mehr als 100 Kristallformen mit über 1.000…

Weiterlesen